Fotogalerie

Hier könnt Ihr teilhaben an unserem Leben mit unseren Doggen. Es werden immer aktuelle Fotos von unseren Doggen und aktuellen Ereignissen veröffentlicht.

Heute war ein großer Tag für uns - Thüringenschau der OG Jena. Wir stellten erstmals unsere Elly aus und auch Alma v. Trommelstein. Elly startete in der Jüngstenklasse und wurde perfekt von Resi vorgestellt. Der Richter, Herr Depil aus der Schweiz, war überaus begeistert von ihr und meinte, dass diese Hündin eine Ausnahme ist und er kaum eine Hündin diesen Alters mit einer so tollen Vorbrust und kräftigem Fundament sah. Resi ist auch vom Tempo her so gut gelaufen, dass das Gangwerk bestens präsentiert wurde. Alma v. Trommelstein bekam in der Jugendklasse ein V 2. Obwohl sie anatomisch und kopfmäßig besser als ihre Konkurrenz war, konnte der Richter ihr kein V 1 geben, da sie sich im Laufen verweigerte und sie ihr korrektes Gangwerk nicht zeigen konnte. Wir sind mit unseren beiden Mädels sehr zufrieden.

Emma hat ihre Ferienzelte in Jocketa bei Renate und Peter aufgeschlagen, weil ihre Familie in den Urlaub geflogen ist. Da auch ihr Bruder Enzo und Opa Jackson über Ostern einige Tage Urlaub in Jocketa verbringen, hat sie schnell den Trennungsschmerz überwunden. Als dann auch noch Cousine Catjuscha v. Lossaer Wolfsanger zu Besuch kam, gab es kein Halten mehr.

Enzo hat nun auch sein Zuhause gefunden und zwar bei seinem Opa, dem knapp 8-jährigen Jackson v. Vogtlandeck. Die beiden haben sich arrangiert und werden hoffentlich ein Dreamteam.

Das sind Geschwister - der gefleckte Campino und seine Schwester Catjuscha v. Lossaer Wolfsanger - Mutter: Cassandra v. Harbker Schloss/Vater: Ed v. Vogtlandeck

Januar 2019 - Winterwetter gab es bis jetzt keinesfalls, doch nun hat es kräftig geschneit und den Doggen gefällt es richtig gut. Catjuscha, Campino und Jackson genießen den Schnee.

Bosse hat sich zu einem beeindruckenden Jungrüden entwickelt.

19.08.2018 - die 1. Ausstellung, Thüringenschau, ist bereits Geschichte. Unsere "C-Kinder", Carl und Clara wurden erstmals ausgestellt. Ihre beiden jungen Vorführer, Magdalena und Florian, haben ihre Feuertaufe hervorragend bestanden und die beiden Youngster sehr gut präsentiert, wofür beide ein "vielversprechend 1. Platz" erhielten. Bosse und Bärbel erhielten in der Zwischenklasse jeweils ein SG 2 mit einer guten Beurteilung.

Die Welpen haben sich gut entwickelt, stehen auf einem kräftigen Fundament und und können beide Elternteile nicht verleugnen.

Wie schnell die Zeit vergeht.Die Welpen sind nun 4 Monate alt und haben sich gut eingelebt. Es freut uns, dass wir ab und zu ein Lebenszeichen von ihnen bekommen und danken für die schönen Fotos.

Die Zeit verfliegt und der B-Wurf ist nun schon 1 1/2 Jahre alt. Bosse und Bärbel wurden am 22.04.2018 in Wutha Farnroda erfolgreich in der Jugendklasse ausgestellt.

Bärbel erhielt SG und hat sich gut gezeigt.

Bosse schoß den Vogel ab und gewann die Konkurrenz der Rüden mit einem V 1/CAC/VDH!!!

Bei strahlendem Sonnenschein genoß die Familie und Enkelkinder diesen schönen Tag.

Die Welpen sind nun schon fast 1 Jahr alt. Da man als Züchter sehen will, wie sie sich entwickelt haben, trafen sich fast alle Besitzer mit ihren Doggen zum 1. Welpentreffen der Wolfsanger-Doggen